Entspannt Ihr Zahnfleisch sofort!

Hyaluronsäure ist eine natürliche Substanz und dient der Förderung der Wundheilung. Durch die hervorragende Eigenschaft von Hyaluronsäure große Mengen Feuchtigkeit zu binden kann hyaSEPT® zudem eine Erleichterung bei Mundtrockenheit darstellen, indem es sich als Feuchtigkeits-Schutzfilm überdas Gewebe legt.

hyaSEPT verfügt über eine besonders hohe Konzentration an Hyaluronsäure und eignet sich hervorragend bei leicht zu Entzündungen neigendem Zahnfleisch.

hyaSEPT® haftet an der Mundschleimhaut und sorgt so für einen langanhaltenden Schutz. hyaSEPT® ist gut verträglich und optimal zur Prophylaxe geeignet.

Mundspülung mit hyaSEPT


Feuchtigkeitsschutzfilm in der Mundhöhle

Anwendung:

hyaSEPT® wird nach dem Zähneputzen und auch zwischendurch am Tage nach Bedarf angewen- det. Mit dem mitgelieferten Messbecher werden 5-10ml hyaSEPT®-Flüssigkeit abgemessen und ca.1-2 Minuten im Mund gespült.

Anwendungsgebiete:

  • Mundtrockenheit (Xerostomie) – nach Chemo-, Strahlentherapie oder bei pharmakologischen Nebenwirkungen (z.B. Psychopharmaka)
  • Zahnfleischentzündungen, Zahnfleischbluten
  • Zahnfleischtaschen, Zahnfleischrückgang
  • Gewebetrauma wie etwa Druckstellen z.B.durch Prothesen oder Zahnspangen oder nachzahnärztlichen Eingriffen
  • Plaquekontrolle
  • Halitosis (Mundgeruch)
  • Aphthen
  • Prophylaxe

hyaSEPT® – jetzt auch in vielen Apotheken in Ihrer Nähe erhältlich!